Die Malerin Christiane Schauder studierte Kunst in Mainz und Frankfurt und lebt seit den 80er Jahren als freischaffende Künstlerin mit Atelier in Mainz. Ihre ungegenständlichen Arbeiten, oft Quadrate, in sehr großen bis zu ganz kleinen Formaten, entstehen meist in Modulen, die unterschiedlich miteinander kombiniert werden, aber auch allein für sich stehen können. In ihrer Mischtechnik bezieht sie neben verschiedenen Farben oft auch Papier, Wachs, verschiedene Bindemittel sowie Alltagsmaterialien ein, welche sie zu neuen Strukturen verarbeitet.

Wir freuen uns bei einem Glas Wein auf spannende Gespräche. Die Künstlerin wird zur Vernissage anwesend sein.

Schauen Sie doch mal rein:

www.jungpunkt.de

Ob online oder bei uns in der Fischtorstraße – Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Thomas Jung & Marion Hensel-Jung

Tel. +49 6131 216862 · www.jungpunkt.de

Di–Fr: 10:00–12:30 h & 14.30–18:30 h · Sa: 10:00–15:00 h